Grundlagen

Datensätze aktivieren und deaktivieren

Lernen Sie in diesem Artikel, wie Sie Datensätze (z.B. Events, Jobs etc.) aktivieren bzw. deaktivieren können.


Datensätze

Die Verwendung dieser Funktion ist sowohl für einen als auch für mehrere Datensätze möglich. Die am häufigsten verwendeten Datensätze, welche aktiviert und deaktiviert werden können, sind im unteren Bild rot hervorgehoben. 

 

Kategorie öffnen

Drücken Sie auf den Pfeil auf der rechten Seite von "iTalent" und öffnen Sie die gewünschte Kategorie. Hier wird der Vorgang anhand der Kategorie "Veranstaltungen" erklärt.

 

Datensätze markieren

Markieren Sie die zu aktivierenden oder deaktivierenden Datensätze.

Wenn Sie mehrere Datensätze nacheinander auswählen möchten, klicken Sie zunächst auf den obersten Datensatz. Dann halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken mit der linken Maustaste auf den untersten Datensatz.

 

Schaltfläche "aktivieren" oder "deaktivieren"

Je nachdem, ob Sie die Datensätze aktivieren oder deaktivieren möchten, klicken Sie auf die markierte Schaltfläche.

 

Wählen Sie den gewünschten Status und bestätigen Sie die Aktion über die markierte Schaltfläche.

 

Aktivierte bzw. Deaktivierte Datensätze finden

Wenn die Datensätze aktiviert sind, finden Sie diese in der Dropdown-Liste unter "aktive Datensätze". Die Datensätze sind ebenfalls auf der Karriereplattform aktiv.

Wurden die Datensätze hingegen deaktiviert, sind sie auf der Karriereplattform nicht mehr verfügbar und befinden sich im Dropdown-Menü im Bereich "inaktive Datensätze" des CRM-Systems.

Weitere Artikel

Veranstaltungen

Sponsoren und Firmenliste

Lernen Sie in diesem Artikel, wie Sie einer Veranstaltung eine Firmen bzw. Sponsorenliste hinzufügen können.

Mehr lesen
Jobs

Erfassen eines Jobs

Lernen Sie in diesem Artikel, wie Sie einen Job erfassen!

Mehr lesen
Stipendien

Rechnungen generieren

In diesem Artikel lernen Sie, wie Rechnungen für einen Kontakt in einem Förderzyklus erstellt werden können.

Mehr lesen